Was ist so schön und einzigartig an Modelleisenbahnen? Sie sind Nachbildungen der echten Eisenbahnen und originalgetreu, nur im kleineren Maßstab. Diverse Größen reichen von der Modellbahnanlage im Tischformat bis hin zu großen, ja sogar zu Anlagen in mehreren Räumen. Kein Wunder, dass das Miniatur Wunderland in Hamburg zu einem der meistbesuchten Highlights gehört. Denn dieses hat noch jedermann zum Staunen gebracht. Neben Gleisanlagen werden auf der Modellbahnanlage Landschaften aus Wäldern, Wiesen und Gärten sowie Gebäude, Tiere, Menschen und Fahrzeuge integriert. Das wichtigste einer Modellbahnanlage sind jedoch die Lokomotiven, die aus eigenem Antrieb fahren und die dazugehörigen Eisenbahnwagen. Natürlich dürfen Signale, Beleuchtungen und andere Accessoires ebenfalls nicht fehlen.

Modelleisenbahnen können jedoch nicht nur für drinnen, sondern auch draußen für Euphorie sorgen. Hobby-Modellbahnfreunde erfüllen sich bisweilen sogar den Traum von der eigenen Gartenbahn. Sie sind richtige Hingucker und ein Spaß für Groß und Klein. Sie wird im Freien aufgebaut, die Gleise bleiben ganzjährig draußen und Lok und Wagen kommen an kalten Tagen unter Dach und Fach. Die größte Spurweite ist hier G.

Steuerung

Je nachdem was Hobby-Bastler bevorzugen, erfolgt die Steuerung manuell oder halbautomatisch mittels Bedienpult. Modernste Anlagen werden vollautomatisch über den Computer betrieben. Hierzu werden Schnittstellen und ein Softwareprogramm benötigt. Die Bedienung findet dabei mit der Maus und Tastatur am Bildschirm eines Rechners statt. Andere Steuer- und Schaltgeräte werden in der Regel nicht mehr gebraucht.

Der Modelleisenbahner

Das Hobby des Modelleisenbahners ist abwechslungsreich. Während die einen sich eine Modellanlage aufbauen, wenden sich die anderen dem Sammeln von Lokomotiven, Eisenbahnwaggons und anderem Zubehör zu. Einige Modellbahnfreunde widmen sich dem Sammeln von Sondermodellen, die nahezu jährlich auf dem Markt erscheinen. Andere suchen Modelle aus bestimmten Epochen oder die eines speziellen Erzeugers. Kreative Bastler widmen sich dem Selbstbau von Fahrzeugen, Bäumen und anderem Zubehör. Und wieder andere beschäftigen sich mit dem Umbau. Daran sieht man, wie facettenreich das Thema Modelleisenbahnen ist. Absolut jeder kann sich aus diesem Steckenpferd das für ihn Interessanteste heraussuchen.